Akademischer Werdegang

Prof. Dr. Klaus Vieweg, geb. 1953, Studium der Philosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Humboldt-Universität Berlin, Promotion 1980, Habilitation 1988


1980-90 Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Jena

1990-93 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Jena

1993-97 Oberassistent

1997 Berufung zum Hochschuldozenten für klassische deutsche Philosophie

2000 Vertretung einer Professur an der Universität Jena

2008 Apl. Professur für Philosophie


Gastlehrtätigkeit (Visiting Professorship)

1999 Karls Universität Prag
2001 Universitá di Pisa
2001 Universidad de Antioquia Medellin
2003 Universitá degli Studi di Siena
2004 Universidad de Antioquia Medellin
2008 Universidad Autónoma Metropolitana (UAM) Mexico City
2010 Academy for Social Sciences Shanghai
2011 Istituto Italiano per gli Studi Filosofici Neapel
2012 Universität Turin
2013 Universidad Nacional Medellin, Universidad de Antioquia Medellin
2015
Universitá di Pisa


Forschungsaufenthalte / Stipendien (Fellowship)


1990
Universitäten Tübingen und Heidelberg
Deutscher Akademischer Austauschdienst)

1991
Hegel-Archiv der Ruhr-Universität Bochum
Stipendiat der Fritz Thyssen-Stiftung

1991
Universität Wien
Stipendiat des Österreichischen Ministeriums für Wissenschaft

1992
Universität Erlangen
Stipendiat der Alexander von Humboldt-Stiftung

1995
University of Washington Seattle
Alexander von Humboldt-Stiftung

1996 und 1997
University of Washington Seattle
Deutsch-amerikanisches Forschungsprojekt gefördert vom DAAD

2005, 2006, 2007
University of Washington Seattle
TransCoop-Projekt der Alexander von Humboldt-Stiftung

2008
Tokyo, Nagoya und Kyoto
Fellowship der Japan Society for the Promotion of Science

2011
University of Washington Seattle
Forschungsaufenthalt, Alexander von Humboldt-Stiftung

2015
Japan Society for the Promotion of Science - Tokyo, Kyoto

2015
University of Washington Seattle
Alexander von Humboldt-Stiftung